Medienarbeit im Kontext von Krisen-PR

Krisen-PR und Krisenkommunikation sind der Definition nach soziale Aushandlungsprozesse im Kontext von als bedrohlich und prozessunterbrechend wahrgenommenen Situationen, denen Beobachter intuitiv oder strategisch den Krisenstatus zuschreiben.

Krisen-PR umfasst dabei in zeitlicher Einordnung öffentliche und nicht-öffentliche Kommunikationsprozesse in a.) Vorwegnahme von Krisen, b.) während akuter Krisen und c.) nach Krisen. Die soziale Komponente von Krisenkommunikation umfasst individuelle und organisierte Akteure, die im Krisenkontext an Kommunikationsprozessen teilnehmen bzw. interagieren. Alle Kommunikationen, die den Krisenprozess zum Inhalt haben werden in der Krisenkommunikation sachlich betrachtet.

Vernetzung mit Personality PR

Medienarbeit und journalistische Konflikt- und Krisenberichterstattung schließt die strategische Krisen-PR mit ein. Wichtige Felder der Krisenkommunikation sind die Begleitung von Ermittlungs- und Strafverfahren, oft im Wirtschafts- und Steuerrecht, sowie im Privatbereich vor allem bei Personen des öffentlichen Lebens. Gerade in diesem Feld ist eine Vernetzung mit dem Public Relations Bereich „Personality PR“ eine Schlüsselkomponente für den Erfolg von Krisenmanagement.

Das Team von CP/CONSULT startete 2011 unter Führung von Tilmann Meuser und Hansjoachim Okken – beide waren Gründungsgesellschafter der CP/COMPARTNER Agentur für Kommunikation – als Tochtergesellschaft von CP/COMPARTNER.Tilmann Meuser Heute operiert die CP/CONSULT Consulting Services GmbH unabhängig im Markt. 25 Jahre erfolgreiche Marktexpertise stehen für Kompetenz und Exzellenz in allen Bereichen von Public Relations und Krisenkommunikation. Im Team mit Partnern unterschiedlichster Spezialisierungen hat Tilmann Meuser eine Task-Force für Krisen-PR aufgebaut die schnell und hoch professionell auf Krisen reagiert.

„Task-Force" für Krisenkommunikation 

„Wir verstehen Kommunikation als Führungsaufgabe – Bestandteil der Unternehmensstrategie und eng vernetzt mit allen Unternehmensprozessen nach innen und außen.“ so Tilmann Meuser.
Neben zahlreichen Ehrungen wie PR-Awards und Auszeichnungen mit dem Internationalen Deutschen PR Preis, u.a. 2014 in der Kategorie "Veränderungs-, Konflikt- und Krisenkommunikation“, steht eine ganze Reihe erfolgreicher Krisen-PR Kampagnen für die Kompetenz der Task-Force unter der Leitung von Tilmann Meuser.